Dolmabahce Saray

Skinny Jeans und Strick-Tunika am Bosporus



Istanbul gehört seit Jahren zu meinen liebsten Städten. Die Stadt vereint wie kaum eine andere Stadt Gegensätze – sie ist schön und hässlich zugleich, sie kann unglaublich laut sein und an den richtigen Orten eine wundervolle Stille bieten. In Istanbul trifft der Orient nicht nur den Okzident, sondern Hypermoderne eine Jahrtausende alte Geschichte. Einer meiner liebsten Orte ist der Dolmabahce-Palast – er spiegelt wie kaum ein anderer Ort das savoir-vivre der Istanbuler aus „der alten Zeit“ wieder.

Dolmabahce Saray Tor“ width=
Dolmabahce Saray Laterne“ width=

Dolmabahce Saray Anlegestelle
Dolmabahce Saray Aussicht

Bevor man das Hauptgebäude betritt, lädt der französische Garten zu einem schönen Spaziergang an der frischen Meeresluft ein. Keine Autos, kein Krach – nur die Möwen, die Boote und ich, eine schöne Erholung für die Ohren und die Augen.
Dolmabahce Saray

Achtung Geschichte 😉 : Der Dolmabahce-Palast diente ab Mitte des 19.Jh. als Residenz des Padisah (oberster Sultan). Der Legende nach, landeten an der Bucht des Palastes sogar die Argonauten auf der Suche nach dem goldenen Fließ. Das Schloß ist innen mit Renaissance- und Barockelementen geprägt und ist besonders berühmt für die weltweit größte Sammlung an Kristall-Kronleuchtern aus Böhmen und Baccarat. Für alle Türken hat der Dolmabahce-Palast eine besondere Bedeutung, da der Staatsgründer Atatürk hier seine letzten Tage verbrachte und auch im Schloß verstarb. Leider war es strengstens verboten Bilder zu machen, aber wie es so ist, manchmal macht man verbotenes um schönes zu zeigen!

Dolmabahce Saray Empfangshalle
Dolmabahce Saray Kristalltreppen
Dolmabahce Saray Anlegestelle
Fähren am Bosporus
Dolmabahce Saray Nebeneingang

Entgegen der ganzen Schlösser-Pracht, habe ich mich heute für ein Casual-Chic-Outfit entschieden. Ganz besonders gerne mag ich meine neue Skinny-Jeans „Adriana“ von MAVI-Jeans, die ich so toll finde, dass sie fast meine Lieblingsjeans, die sich seit immerhin 3.5 Jahren auf dem Thron befindet, ablösen könnte.

Dolmabahce Saray Garten

Dolmabahce Saray Haustür“ width=
Dolmabahce Saray Garten“ width=

Dazu habe ich eine feine weiße Office-Bluse von Mango und diese tolle Strick-Tunika von Pull&Bear kombiniert, die ich mir hier in Istanbul gekauft habe. Wie findet ihr denn die Strick-Tunika?

„Off-White
„Skinny

Meine Tasche und meine Schuhe sind ganz unspektakulär leger und funktional gehalten – einen Shopper um die Souvenirs zu verstauen und flache Schuhe für das viele laufen :)
Dolmabahce Saray Garten

Wer von Euch war schonmal in Istanbul und wie fandet ihr die Stadt?

Outfit-Details:

Strick-Tunika von Pull&Bear,  Bluse von Mango , Skinny-Jeans Adriana von Mavi (ähnliche hier), Tasche von Michael Kors (ähnliche hier), Suede-Stiefeletten von Tamrias (ähnliche hier)

1 Kommentar

  • Antworten Vanessa 11. November 2015 um 22:40

    Tolles Outfit, die rote Weste bzw. der Cardigan ist ein richtiger Hingucker! ♥

    Liebe Grüße,
    Vanessa von prêt-à-porter NOIR

  • Schreibe einen Kommentar